Thermografie

Wärmedämm-Verbundsysteme: Thermohaut für Ihr Haus

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) werden zur Dämmung von Außenfassaden und der Kelleraußenwände eingesetzt. Dabei werden bestimmte, aufeinander abgestimmte Materialien miteinander "verbunden" und zusätzlich auf das Mauerwerk aufgebracht.

Ziel ist eine optimale Wärmedämmung. Und das heißt für Sie: Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.

Robuste Dämmplatte für Außenwände in Holzbauweise

Für Außenwände in Holzbauweise hat Knauf Insulation die Holzwolle-Mehrschichtplatte Tektalan A2-FP/HB entwickelt. Die 50, 75 und 100 mm dicken Dämmplatten mit robusten, PEFC zertifizierten Holzwolle-Deckschichten und einem Steinwolle-Kern sind nicht brennbar (A2-s1 d0 nach DIN EN 13501-1) und in die Wärmeleitfähigkeitsstufe (WLS) 040 eingruppiert. Dank ihrer Holzwolle-Oberflächen eignen sie sich besonders gut als zuverlässiger Putzträger.

Fassadendämmung von SAKRET

Ohne gute Wärmedämmung kommt heute kein Haus mehr aus. Dafür gibt es gute Argumente: Hohe und weiter steigende Heizkosten strapazieren auf Dauer jeden Haushalt, und auch die Umwelt wird durch unnötig viel Energieverbrauch belastet. SAKRET Wärmedämm-Verbundsysteme sind daher eine richtig gute Investition. Und staatlich gefördert werden sie auch.

Ihre Ansprechpartner

Fachbereich Roh- & Hochbau

Herr Kronenberg

Tel.:
E-Mail:
0 21 31 / 59 95-54
m.kronenberg@sturm-bauzentrum.de


Herr Avent

Tel.:
E-Mail:
0 21 31 / 59 95-53
avent@sturm-bauzentrum.de

 

Kontakt

Sturm Bauzentrum GmbH & Co.KG
Normannenstraße 24-28
41462 Neuss

Tel.: 0 21 31 / 59 95 - 0
Fax: 0 21 31 / 59 95 - 59
E-Mail: info@sturm-bauzentrum.de

Öffnungszeiten

hagebaumarkt:

Montag - Samstag 08:00 - 20:00 Uhr


Gartencenter:

Montag - Samstag 08:00 - 20:00 Uhr


Baustoffhandel:

Beratung

Montag - Freitag
Samstag
08:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 14:00 Uhr


Warenlager

Montag - Freitag
Samstag
08:00 - 17:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr

Weitere Aktionen

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern